Auktionen - Das Wichtigste in Stichpunkten

Ausführliche AnleitungDirekt zu den Auktionen

 
 
   

Jetzt geht es rund - Im Bazaar gibt es Auktionen

...und eigentlich ist alles so, wie bei den bekannten Auktionsplattformen. Allerdings gibt es nur einen Anbieter und das ist der Bazaar of Wonders. Aber wir haben ja genug Artikel und auch tolle Schnäppchen.

Ein paar Besonderheiten gibt es aber doch:

  • Kartenzustand: Falls nicht extra angegeben (z.B. in Klammern hinter der Karte), sind alle unsere Karten in den Versteigerungen Mint/Near Mint, also in nahezu perfektem Zustand.

  • Nickname: Ist der Name, unter dem ihr in den Auktionen auftretet. Neukunden wählen sich einfach einen Namen (falls noch frei). Bei allen "alten" Bazaarkunden wurde der Name automatisch erzeugt. Ihr könnt ihn natürlich jederzeit ändern.

  • Laufzeit von Auktionen: Jede Auktion läuft 48 Stunden, sobald das erste Gebot auf den Artikel eingegangen ist (siehe auch Restlaufzeit).

  • Restlaufzeit von Auktionen: Wenn innerhalb der letzten 30 Minuten Laufzeit auf einen Artikel geboten wird, dann erhöht sich die Restlaufzeit wieder auf volle 30 Minuten. Das soll verhindern, dass alle Benutzer in den letzten Sekunden auf einen Artikel bieten und der mit der schnellsten Internetverbindung gewinnt.

  • Auktionsartikel über den Warenkorb bestellen: Wenn ihr einen (oder mehrere) Artikel ersteigert habt, dann könnt ihr sie 24 Stunden lang über den Warenkorb des Shops bestellen (und natürlich mit Artikeln aus dem Shop kombinieren). Wenn ihr das nicht macht, kommt eine ganz normale Bestätigungsmail mit allen Anweisungen zum Kauf.

  • Multiauktionen: Hier werden gleich mehrere Exemplare eines Artikels verkauft. Beim Bieten könnt ihr angeben wie viele Exemplare ihr ersteigern möchtet und wie viel ihr maximal pro Exemplar bieten möchtet.

  • Maximalgebot: Jedes euerer Gebote stellt ein Maximalgebot dar, also das, was ihr maximal für den Artikel bereit seid zu zahlen. Natürlich ist es möglich, dass ihr letztendlich viel weniger für den Artikel bezahlt. Euer Maximalgebot steht immer hinter dem bebotenen Artikel (nach euerem Nickname). Das eigene Maximalgebot sieht aber nur der Bieter selbst. Maximalgebote kann man erhöhen, auch wenn man bereits bei der Auktion führt. Man kann ein Maximalgebot aber nicht senken.

Weiter zur ausführlichen Anleitung oder direkt zu den Auktionen.


   
   
Viel Spaß beim Einkauf auf dem Bazaar.

Home   AGB   Über diesen Shop   Impressum   Kartenankauf   Bestellung   Community

Magic the Gathering™, die Manasymbole, sowie alle Editionsnamen und -symbole sind eingetragene Warenzeichen von Wizards of the Coast.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten.